FC Nottwil – FC Brunnen.

24 04 2016

Fussball, Schweiz, 2. Liga IFV, neuer Ground
26.03.16 FC Nottwil – FC Brunnen
0:2 (0:1), 140 Zuschauer, Sportplatz Bühlwäldli, Nottwil
2. Liga IFV somit komplett.

20160326_174142

20160326_180700



FC Oberwallis Naters – FC Gossau.

24 04 2016

Fussball, Schweiz, Qualifikation Schweizer Cup, neuer Ground
19.03.16 FC Oberwallis Naters – FC Gossau
3:1 (1:1), ca. 300 Zuschauer, Sportanlage Stapfen, Naters

FC Naters Oberwallis - FC Gossau, 20.03 (17) FC Naters Oberwallis - FC Gossau, 20.03 (18)



FC Seon – FC Türkiyemspor.

24 04 2016

Fussball, Schweiz, 3. Liga AFV
18.03.16 FC Seon – FC Türkiyemspor
3:2 (2:1), ca. 50 Zuschauer, Sportplatz Zelgli, Seon

FC Seon - FC Türkiyemspor, 3. Liga AFV, 18.03.16, Sportplatz Zelgli, Seon (1)



EHC Olten – HC Ajoie.

24 04 2016

Eishockey, Schweiz, NLB Playoff 1/2-Final
13.03.16 EHC Olten – HC Ajoie
4:2 (1:0, 1:1, 2:1), 5’861 Zuschauer (Saisonrekord), KEB Kleinholz, Olten

EHC Olten - EHC Ajoie (7) EHC Olten - EHC Ajoie (8)



FC Aarau – FC Wohlen.

24 04 2016

Fussball, Schweiz, Challenge League
12.03.16 FC Aarau – FC Wohlen
2:0 (2:0), 4’118 Zuschauer, Stadion Brügglifeld, Aarau

20160312_185000

received_10209378703290902

received_10209378703410905

received_10209378703450906

received_10209378703490907

Herzlichen Dank an Patrick Haller http://blog.groundhopping.ch/ für die Fotos 2-5.



Vier Jahreszeiten innert 90 Minuten.

7 03 2016

Fussball, Schweiz, 1. Liga, neuer Ground
06.03.16 FC Winterthur 2 – FC Baden
1:2 (1:1), 200 Zuschauer, Stadion Schützenwiese (Nebenplatz KR), Winterthur

Mangels Alternativen entschloss ich mich wieder einmal die altehrwürdige Schützenwiese in Winterthur zu besuchen. Zum einen steht dort seit einiger Zeit eine neue Gegentribüne, welche mir noch unbekannt war, zum anderen wurde angekündigt dass das Auftaktspiel der Rückrunde in der 1. Liga auf dem Kunstrasen ausgetragen werden soll. Immerhin ein neuer Ground, wenn auch keiner der einen aus den Socken haut. Zudem sollten auch zwei alte Bekannte endlich wieder mal getroffen werden: Der eine kam gleich mit Familie, der andere überhaupt nicht.

20160306_134857 - Kopie

Positiv überrascht war ich vom Anhang des FC Baden, welcher mit gut 30 Leuten auftauchte und akkustisch auf der selbst zusammengebauten Behelfstribüne überzeugte. Von der Winterhurer Szene war leider nichts zu sehen. Negativ trat doch eher das Wetter in Erscheinung: Startete das Spiel mit eitel Sonnenschein wurden die Zuschauer nur Minuten später mit Schnee, Regen und Graupel geplagt. Rund 200 Zuschauer trotzten jedoch den Launen von Petrus und sahen einen 2:1-Sieg des Leaders aus dem Aargau.

20160306_142956 - Kopie 20160306_152358 - Kopie 20160306_154253 - Kopie



4.-Liga-Eishockey im Zürcher Oberland.

6 03 2016

Eishockey, Schweiz, 4. Liga Playoff 1/2-Final, neuer Ground
Zürcher Schlittschuhclub 2 – HC Blenio
3:5 (3:2, 0:2, 0:1), 45 Zuschauer, Eissporthalle, Bäretswil

Als Neo-GA-Inhaber wollte ich eigentlich endlich die Mission Westschweiz in Angriff nehmen, doch Frau Holle hatte etwas dagegen. Stattdessen war die Motivation im Keller und das heimische Sofa schien mir doch auch sehr gemütlich. Immerhin konnte ich mich schliesslich zum Eishockey aufraffen.

Dank einer tollen Anspielzeit (Samstag 14:30 Uhr) machte ich mch auf den Weg ins Zürcher Oberland, wo im eher unbekannten Bäretswil, unweit von Wetzikon eine private Eissporthalle steht. Dies ist eigentlich eher überraschend, da es in Wetzikon bereits 2 Eishallen gibt. Man ist in dieser Gegend also gut versorgt. Bäretswil liegt an der ehemaligen Strecke der Uerikon-Bauma-Bahn (UeBB), von deren Trassee man gelegentlich noch etwas zu sehen bekommt.

1

Positiv zu vermerken ist dass die Gastgeber nicht unter dem Tiernamen-Label ZSC Lions auftreten, sonder unter dem Vereinsnamen Zürcher Schlittschuhclub und auch die Trikots mit dem originalen logo tragen. Die Gäste aus dem Tessin verschliefen das erste Drittel irgendwie und gerieten bald 0:3 in Rücklage. Kurz vor der Pause startete dann aber eine fulminante Aufholjagd welche am Ende in einem mehr als nur verdienten 5:3-Sieg endete.

2

3



Ein trostloser Kick im Brügglifeld.

6 03 2016

Fussball, Schweiz, Challenge League
28.02.16 FC Aarau – FC Le Mont-sur-Lausanne
1:0 (1:0), 3’536 Zuschauer, Stadion Brügglifeld, Aarau

Am Schwanz der Challenge League hat der FC Aarau zwar immer noch einen ordentlichen Zuschauerschnitt, doch kommt es nun öfters vor dass man bei den bekannten Ticketverlosungen als Gewinner hervorgeht. Und wenn man schon eingeladen wird, geht man auch hin. Gegen den Dorfverein aus Le Mont-sur-Lausanne kamen immerhin gut 3’500 zahlende Gäste in eines der letzten Kultstadien der oberen Ligen. Und ausnahmweise konnte der sonst eher torimpotente Gastgeber einen Dreier einfahren.

Das Intro der Aarauer Fans war für den Grottenkick schon eher überdimensional. Sie zeigten eine grosse Blockfahne, umrahmt von Luftschlangen. Akkustisch waren die aktiven Fans wie immer ganz in Ordnung. Im Gegensatz zum FC Le Mont: Dessen einziger (!) Fan im Gästeblock wurde bereits nach 3 Minuten höflich hinausbegleitet und vermutlich auf die Haupttribüne gesetzt, dass man den Sektor schliessen konnte.

120160228_165446



Wieder einmal im Kleinholz zu Gast.

6 03 2016

Anlässlich des 5. Spiels des Playoff 1/4-Finals war auch ich mal wieder im Eisstadion Kleinholz in Olten anzutreffen, und es hat sich gelohnt. Tolle Stimmung, ein spannendes und aggressives Spiel und ganz allgemein ein Eishockeyerlebnis wie es sein sollte (sogar ohne Einlasskontrollen). Lediglich den Vorverkauf sollte der EHCO überdenken. Es kann doch nicht sein dass man ausserhalb Oltens nur über den Ticketcorner Billete beziehen kann und dieser über 20% (!) Gebühren draufschlägt. Das Spiel selbst glich einer Achterbahnfahrt, welches die Heimmanschaft am Ende verdient gewann.

Eishockey, Schweiz, NLB Playoff 1/4-Final
26.08.16 EHC Olten – EHC Visp
9:4 (3:1, 0:3, 6:0), 5’043 Zuschauer, KEB Kleinholz, Olten

12771959_10209128869726916_5756903492332103155_o 10371282_10209128869366907_533556042143948556_o 12795068_10209128869686915_3189854728293036383_o

 



Schützenfest in Rüti.

25 10 2015

Fussball, Schweiz, 2. Liga interregional, neuer Ground
04.10.15 FC Rüti – FC Kreuzlingen
8:3 (5:2), ca. 400 Zuschauer, Sportplatz Schützenwiese, Rüti

506d3e5ff6f3d7ef034995bcee0c8cfa 5509bac436720d792995e0ecf2ab461a